Tag: App

Die neueste mixable-App ist da – finde Deine Drinks noch einfacher!

Mit dem neuesten Update steht eine komplett überarbeitete Version der mixable App zur Verfügung. Die neue Version besitzt zahlreiche Verbesserungen und neue Funktionen, mit denen sich Cocktailrezepte noch einfacher finden lassen. Hier die wichtigsten Funktionen:

Einzigartige Suchfunktionen

Mit der einzigartigen ‘Was trinken?’ Funktion schlägt Dir die App Rezepte vor, welche perfekt zu Deinem Geschmack passen. Egal ob Dir gerade nach einem fruchtigen, sahnigen oder herben Cocktail ist, anhand kurzer Fragen wird eine Liste an passenden Cocktailrezepten erstellt. Standardmäßig werden dabei alle Rezepte von mixable.de durchsucht. Du kannst ‘Was trinken?’ jedoch auch auf Deinen Barbestand oder eine andere Rezeptliste oder Kategorie anwenden.

Zahlreiche Filter

Die Stichwortsuche bietet eine Vielzahl an Suchfiltern zum Verfeinern der Suchergbenisse. Somit lassen sich Rezepte in speziellen Kategorien, mit bestimmten Basisspirituosen oder anderen Eigenschaften sehr einfach finden.

Rezepte in Sammlungen verwalten

Verwalte und sortiere die Rezepte in eigenen Sammlungen. Damit lassen sich Deine Favoriten nach unterschiedlichen Kriterien ordnen.

Barbestand verwalten

Möchtest Du wissen, was sich mit Deinem Barbestand mixen lässt? Dann hilft die ‚Meine Bar’ Suchfunktion weiter. Wähle die Zutaten Deiner Bar und ‘shake it’ um zu sehen, was damit mixbar ist.

Darüber hinaus lassen sich all Deine Daten mit einem mixable.de Konto über verschiedene Geräte hinweg synchronisieren.

Introducing Note to Self Mail: The New Key to Productivity

According to the Harvard Business Review, your to-do list is too long. We’ve all experienced the feeling of being overwhelmed with what we need to accomplish. While this may initially seem as though it may help our productivity, too many things to do actually harms our productivity. It causes a never-ending cycle of not feeling accomplished, a lack of focus, and ultimately, procrastination. But, what can we do to avoid these issues? Enter Note to Self Mail.

Note to Self Mail makes it easy to keep your focus on a single task while reducing the time it takes to write out your notes. This improves your productivity both in the sense of keeping your focus on a single task and reducing time spent composing that note. So, let’s take a deeper dive into how Note to Self Mail can improve your productivity.

Compose Notes in Record Times

With the Note to Self Mail app, you can compose notes and send them to your email in just five seconds. Classic mail applications take roughly 25 seconds to compose a single note. This results in a time savings of about 80%.

On top of saving time composing your notes, Note to Self Mail also allows you to send that note to multiple addresses, record audio messages, and attach photos, sketches, or files to your note. These features help you compose comprehensive notes in record times. So with Note to Self Mail, you’re never left scouring for that one piece of information you forgot to include in your notes that you need to accomplish your task. It even archives your notes for easy access to past information you may need at a later date.

Connects with the Top Productivity Apps

Through connecting with the top productivity apps such as Wunderlist, Trello, Evernote, Asana, and OmniFocus, you can create notes and to-do lists in these apps directly through Note to Self Mail. So, instead of having scattered notes across multiple apps and your email, you can maintain one central location for all of your notes and to-do list needs. You can also use this connection to tie notes to different projects you incorporate into these productivity apps for even more efficiencies.

Aside from offering the fastest method for composing notes, Note to Self Mail helps you stay more organized in your favorite productivity apps. If you’re looking to step up your productivity, Note to Self Mail is here to help!

Note To Self: new features that make your notes even faster

Note To Self Mail

The latest update 1.10 introduces a lot of new features that make your notes even faster. This includes features that improve the usability and also reduce the size of the note.

One of the main improvements is the customizable toolbar. This allows a custom positioning of the most used actions above the keyboard. There are different actions available to add and manage attachments, open the archive or send the note.

To make the notes smaller (and therefore send them faster), images can now be resized for sending. For this, a fixed size can be set or (to make things more flexible) the size of the images can be selected before sending.

Additional new features are:

  • Customizable app icon: default, dark, light
  • Preview of the note contents in share extension
  • Spanish localization … hola!
  • Support dynamic font sizes

Beside this, a large number of minor issues on layout and functionality have been fixed:

  • Updated design to handle dark mode of iOS 13
  • Fixed cursor jumping during text editing
  • Fixed layout issues when changing from landscape to porttrait (and vise versa)
  • Action extension can now handle more content types
  • Characters < and > are now displayed correctly in the HTML version of the mail

Stay tuned, there are more new features to come in the next release!

You want to support this app?

Note to Self Mail - The fastest app to send your ideas into your inbox. | Product Hunt

Notiz an mich: jetzt noch schneller mit Postausgang

Die schnellste Notiz-App wird nun noch schneller: erstellte Notizen werden nun im Postausgang gespeichert und im Hintergrund gesendet. Damit entfällt das lästige Warten, bis die Notiz gesendet wurde. Und: Du behältst den Überblick, welche Notizen zuletzt erstellt wurden.

Was ist noch neu?

  • Viele Notiz- oder Aufgaben-Apps (Evernote, Trell, Any.do, Wunderlist, …) unterstützen den Import von Aufgaben über Email, d.h. eine Email an diese Dienste erstellt automatisch eine neue Aufgabe. Notiz an mich hilft dabei, das richtige Format zu erstellen. So wird bspw. häufig der Betreff als Aufgabe und der Inhalte der Email als Beschreibung verwendet.
  • Wir haben das Today-Widget aktualisiert: in den Einstellungen lässt sich nun festlegen, welche Aktionen (in welcher Reihenfolge) auf dem Widget dargestellt werden sollen.

Du kannst das Update der iOS-App im AppStore laden.

Notiz an mich: die schnellste App für Deine Notizen

“Notiz an mich” hilft Dir dabei, Notizen möglichst schnell in Dein Email-Postfach zu bekommen. Und das ohne großen Aufwand und Umwege. Man könnte sagen: es ist die schnellste Notiz-App.

“Notiz an mich” ist nicht zum Verwalten Deiner Notizen gedacht, sie bietet aber dennoch alles, was man von einer Notiz-App erwartet:

– Verfassen von Notiztexten
– Anhängen von Fotos oder Dateien
– Erstellen von Skizzen

Zudem bietet die App die Möglichkeit, unterschiedliche E-Mail-Adressen als Empfänger anzugeben und die Notizen auch über ein eigenes Emailkonto zu senden.

Jetzt im AppStore laden: https://itunes.apple.com/de/app/notiz-an-mich/id1135553707?mt=8

Android-Entwicklung: informative und hilfreiche Links zusammengefasst

Wenn man mit der Entwicklung von Android Apps startet, dann muss man als iOS-Jüngling etwas umdenken. Daher hier eine kleine Sammlung an hilfreichen Links, die einem bei der App Entwicklung unter Android weiterhelfen.

Allgemeines

Design: Actionbar

Graphiken

Datenhandling

Debugging