LaTeX: acronym für Formelverzeichnis mit Einheiten versehen

Nutzt man acronym für das Erstellen eines Abkürzungsverzeichnisses, dann lassen sich standardmäßig bei der Definition mit \acro nur 3 Parameter übergeben, in denen keine Einheit vorgesehen ist:

\section*{Abkürzungsverzeichnis}
\begin{acronym}[LONGEST]
  \acro{KÜRZEL}{ABKÜRZUNG}{BESCHREIBUNG}
  % ...
\end{acronym}

In der PDF-Ausgabe sieht diese Eingabe dann wie folgt aus:

acronym

Um nun bei Formelzeichen auch eine Einheit hinter die Abkürzung einfügen zu können, muss man sich den Befehl \makebox und das von Acronym bereitgestellte \acroextra zu nutze machen:

\acro{KÜRZEL}[ABKÜRZUNG]{\acroextra{\makebox[18mm][l]{\si{ EINHEIT }}}BESCHREIBUNG}

Vereinfachen lässt sich diese Eingabe noch durch Erstellen eines eigenen Befehls \acrounit im Kopfbereich des LaTeX-Dokuments:

\newcommand{\acrounit}[1]{
  \acroextra{\makebox[18mm][l]{\si[per=frac,fraction=nice]{#1}}}
}

Dieser Befehl wird dann vor der Beschreibung eingefügt und dazu ein Parameter übergeben, was der Einheit des Formelzeichens entspricht. Zu beachten ist allerdings, dass hierfür noch das Paket siunitx benötigt wird! Die vereinfachte Eingabe sieht dann wie folgt aus:

\section*{Formelverzeichnis}
\begin{acronym}[LONGEST]
  % Allgemein:
  \acro{KÜRZEL}[ABKÜRZUNG]{\acrounit{SI-EINHEIT}BESCHREIBUNG}
  % Als Beispiele:
  \acro{A}[\ensuremath{A}]{\acrounit{\meter^2}Oberfläche}
  \acro{Rth}[\ensuremath{R_\mathrm{th}}]{ \acrounit{\kelvin\per\watt}Thermischer Widerstand}
  % ...
\end{acronym}

Und man erhält daraus die Ausgabe:

acronym_extended

Was tun, wenn die Beschreibung mehrzeilig ist?

Ist der Beschreibungstext länger als die Seitenbreite, dann bricht dieser um. Das Unschöne daran: die zweite Zeile wird unter die Einheit geschoben.

Um dem entgegenzuwirken kann man etwas “tricksen”. Die Breite der Abkürzungsspalte einfach etwas verbreitern und anschließend die Einheit mit einem negativen \hspace{-21mm} wieder nach links schieben. Die Einheit hängt somit über der Abkürzungsspalte und der Beschreibungstext kann ganz normal umbrechen. Beim negativen Wert (hier -21 mm) muss man etwas spielen, da die Breite abhängig vom Text (im nachfolgenden Beispiel “LONGESTLONGEST”) ist. Hier der abgeänderte Code dazu:

\newcommand{\acrounit}[1]{
  \acroextra{
    \hspace{-21mm}\makebox[18mm][l]{\si[per=frac,fraction=nice]{#1}}
  }
}

\section*{Formelverzeichnis}
\begin{acronym}[LONGESTLONGEST] % hier die breitere Abkürzungsspalte
% ...

So sieht die Ausgabe dann aus:

acrounit_linebreak

31 comments on “LaTeX: acronym für Formelverzeichnis mit Einheiten versehen