VI oder VIM beenden

Um den bei vielen Linux und Unix Installationen und Tools (wie bspw. git) standardmäßig genutzten VI Editor zu beenden muss man mit der “ESC”-Taste in den Kommandomodus wechseln (am besten mehrfach drücken um ggf. schon eingegeben Kommandos abzubrechen). Und dort dann

> :q

eingeben und Enter drücken.
Dies beendet VIM wenn vorher nichts geändert wurde.

Wurde etwas am Text der geöffneten Datei geändert und man will dies speichern so nutzt man den Befehl:

> :wq

Will man die Änderungen verwerfen und VI verlassen, so hilft:

> :q!

Ein sehr hilfreiches und detailliertes Cheat Sheet zum Nachschlagen selten benutzter Befehle findet sich unter: https://devhints.io/vim

Auszug eines Cheat Sheets für VI/VIM

Leave a Reply

Your email address will not be published.